Hammertinger Reisen
Das persönliche Reisebüro

Gesellschaftsreisen 2017

MARTINILOBEN im Burgenland - "Gemma Kellaschaun und Ganslessn"

spacer
11.11.2017 - 12.11.2017 (2 Tage)
Reiseland: Österreich
Österreich
Österreich
Hauptstadt: Wien
Sprache: Deutsch
Währung: Euro
Durchschnittstemperaturen
Jan.
1,4 °C
spacer
Apr.
9,9 °C
spacer
Jul.
20 °C
spacer
Okt.
10,1 °C
Feb.
0,4 °C
spacer
Mai
14,5 °C
spacer
Aug.
19,2 °C
spacer
Nov.
5,1 °C
Mar.
4,5 °C
spacer
Jun.
17,8 °C
spacer
Sep.
15,8 °C
spacer
Dez.
0,9 °C
MARTINILOBEN im Burgenland - "Gemma Kellaschaun und Ganslessn"
Detailierter Reiseablauf

MARTINILOBEN im Burgenland - "Gemma Kellaschaun und Ganslessn" - Detailierter Reiseablauf

11.11.2017 - 12.11.2017 (2 Tage)
spacer

 1. Tag: Anreise an den Neusiedlersee nach Weiden am See. Die Tage um Martini, dem burgenländischen Landesfeiertag, bilden den Abschluss der Weinveranstaltungen im  pannonischen Herbst. Das Martiniloben ist die wohl beste Gelegenheit um die Weine in ihrer Vielschichtigkeit zu entdecken und zu verkosten. Unkostenbeitrag ca. € 35,00 inkl. Wertgutschein (vor Ort zu bezahlen).

2

. Tag: Fahrt nach Eisenstadt, sehenswerte Hauptstadt Burgenlands. Besichtigung und Aufenthalt. Anschließend Heimreise über St. Pölten zum Zusteigeort.

 

spacer

Reiseablauf drucken...

Rund um den Neusiedler See stehen diese November-Tage ganz im Zeichen des Jungen Weines. Am Festtag des Hl. Martin, dem Landespatron des Burgenlandes, wird beim Martiniloben der Heurige zum Verkosten freigegeben. Weinbauern aus zahlreichen Weinbaugemeinden öffnen ihre Keller und laden zur Verkostung und kulinarischen Schmankerln. Begleitet wird das Martiniloben von Kunstausstellungen in Presshäusern und Kellern sowie Führungen und Exkursionen. Das Martinigansl zählt seit jeher zu den kulinarischen Besonderheiten.
Inkludierte Leistungen
  • Fahrt mit ****Luxusbus
  • Halbpension
Preise
Fahrpreis
160,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag
20,00 EUR