Hammertinger Reisen
Das persönliche Reisebüro

Gesellschaftsreisen 2017

Bezaubernde AMALFIKÜSTE mit Capri

spacer
09.10.2017 - 15.10.2017 (7 Tage)
Reiseland: Italien
Italien
Italien
Hauptstadt: Rom
Sprache: Italienisch
Währung: Euro
Durchschnittstemperaturen
Jan.
7,4 °C
spacer
Apr.
14 °C
spacer
Jul.
24,6 °C
spacer
Okt.
16,8 °C
Feb.
8,3 °C
spacer
Mai
18,2 °C
spacer
Aug.
24,6 °C
spacer
Nov.
11,9 °C
Mar.
11,1 °C
spacer
Jun.
22 °C
spacer
Sep.
21,4 °C
spacer
Dez.
9 °C
Bezaubernde AMALFIKÜSTE mit Capri
Detailierter Reiseablauf

Bezaubernde AMALFIKÜSTE mit Capri - Detailierter Reiseablauf

09.10.2017 - 15.10.2017 (7 Tage)
spacer

1. Tag: Anreise über Salzburg – Innsbruck – Brenner – Südtirol und die Poebene, weiter durch die Toskana nach Orvieto. Besuch der malerischen Altstadt mit Dom.

 

2. Tag: Besuch von Neapel, der Hauptstadt Kampaniens, die  Sie im Zuge einer Stadtrundfahrt näher kennen lernen. Neapel ist eine Stadt von überschäumender Lebendigkeit am Fuße des Vesuvs, eingebettet in eine spektakuläre Traumlandschaft mit Blick auf Inseln, die wie Skulpturen im Golf von Neapel aufragen. Weiterreise in in die malerische Stadt Sorrent, die auf einem 50 m hohen, schroff zum Meer abfallenden Tufffelsen liegt. Flanieren Sie durch die reizvolle Altstadt bevor es zum Hotel geht (3 Nächtigungen).

 

3. Tag: Heute entdecken Sie bei einer Bootsfahrt einen der schönsten Küstenabschnitte Europas, die berühmte Amalfiküste. Zum kleinen Hafen von Nerano, wo die Einschiffung erfolgt, schlängelt sich die Straße, zwischen den zwei Golfen von Neapel und Salerno. Eine herrliche Aussicht ist von hier aus garantiert! Vom Boot aus können Sie entspannt die ganze Pracht der Küste genießen. Zwischen den schroffen Felsen schmiegen sich entzückende Ortschaften an die Hänge mit kleinen Häusern in Pastelltönen. Amalfi ist so eng, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist.  Das reizende Positano ist voll von hinreißenden kleinen Läden. Die Häuser schmiegen sich eins über dem anderen an den Berghang und bilden zusammen mit dem türkisblauen Meer eine traumhafte Kulisse.

 

4. Tag: Die Insel Capri, eine der schönsten Inseln des Tyrrhenischen Meeres, steht heute auf dem Programm. Mit einem Boot (Einschiffung im Hafen von Sorrent) erreichen Sie Capri. Die Insel zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Spaziergang durch die bezaubernde Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten. Weiter nach Anacapri, wo sich auch die Villa des schwedischen Arztes Axel Munthe befindet. Bei guten Wetterverhältnissen ist eine Bootsfahrt zur berühmten „Blauen Grotte“ möglich.

 

5. Tag: Entdeckungsreise in die Vergangenheit! Die einst tragisch verschüttete Stadt Pompeji wurde nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jhdt. zu einem zentralen Erforschungsobjekt der antiken Welt und ist heute die am besten erhaltene antike Stadtruine. Fahrt auf den Vesuv. Spazierweg zum Krater (Eintritt) mit einmaliger Aussicht auf die umliegende Landschaft und den riesigen Krater. Weiter zum Hotel nach Cassino.

 

6. Tag: Fahrt durch den mächtigen Gebirgszug des Gran Sasso und in die kleine Republik San Marino, die wegen ihrer schönen Lage gern besucht wird. Nächtigung in Bellaria an der Adria. 

 

7. Tag: Heimreise über Ravenna – Pomposa – Tarvis – Villach und Salzburg zum Zusteigeort.

 

 

spacer

Reiseablauf drucken...

Diese Reise führt in eine der der schönsten Landschaften Italiens. Tiefblaues Meer, bizarre Felsbuchten, traumhafte Strände und eine überschwängliche Vegetation machen den Golf von Neapel zu einem der herrlichsten Küstenabschnitte Italiens. Genießen Sie die atemberaubende Amalfiküste, den Vulkan Vesuv mit seiner Lavalandschaft und herrlichen Aussicht, besuchen Sie interessante Städte und die bezaubernde Insel Capri!
Inkludierte Leistungen
  • Fahrt mit ****Luxusbus
  • Halbpension
  • Reiseleitung
  • Ausflug mit privatem Boot entlang der Amalfiküste
  • Ausflug Capri inkl. Schifffahrt ab Hotel
Preise
Fahrpreis
810,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag
140,00 EUR