Lenk- und Ruhezeiten

Wie lange darf der Fahrer unterwegs sein?

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass wir die gesetzliche Buseinsatzzeit von 15 Stunden pro Tag nicht überschreiten dürfen. In dieser Zeit darf der Fahrer den Bus max. 9 Stunden lenken. Bitte bedenken Sie dies bei Ihren Planungen!

 


 

LENKZEIT: ist die Zeit, die der Lenker tatsächlich das Fahrzeug steuert

  • täglich max. 9 Stunden (2x wöchentlich auch 10 Stunden möglich)
  • wöchentlich max. 56 Stunden (Gesamtlenkzeit binnen 2 Wochen: max. 90 Stunden)

 


 

EINSATZZEIT: ist die gesamte Zeit, die der Lenker von der Abfahrt am Betriebshof bis zur Rückkehr am Betriebshof im Einsatz ist

  • täglich max. 13 Stunden bei 11 Std. Tagesruhe (15 Stunden bei 9 Std. Tagesruhe)

 


 

LENK- / RUHEPAUSEN:

  • nach einer Lenkdauer von 4,5 Stunden: mindestens 45 min oder Teilung der Pause: einmal 15 Minuten und anschließend eine 30-minütige Pause innerhalb von 4,5 Stunden

 


 

TÄGLICHE RUHEZEIT:

  • mindestens 11 Stunden (3 x wöchentlich auch 9 Std. möglich)

 


 

WÖCHENTLICHE RUHEZEIT:

  • 1 Tag spätestens am Ende von sechs 24 – Stunden – Zeiträumen (nach 6 Arbeitstagen muss der 7. Tag frei sein; außer unter bestimmten Voraussetzungen kann der freie Tag erst nach dem 12 Arbeitstag sein)
  • in zwei aufeinander folgenden Wochen müssen zwei regelmäßige wöchentliche Ruhezeiten von je 45 Stunden eingehalten werden.
Hammertinger Reisen

  •   A-4873 Frankenburg am Hausruck
           Hauptstrasse 16
           Öffnungszeiten: Mo-Fr: 7:30 - 17:00 Uhr

    •   A-4910 Ried im Innkreis
             Schwanthalergasse 8
             Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9 -13 und 14 - 17 Uhr

    •  0043 (0) 7683 / 8243

Kontakt

""
1
Nameyour full name
NachrichtNachricht
0 /
Previous
Next

© 2017 by Hammertinger Reisen - das persönliche Reisebüro!

 
vorab berechneter Gesamtpreis:
Änderung und Irrtum vorbehalten, es gibt keine Garantie auf Verfügbarkeit. Alle Preise inkl. MwSt.